14.05.2024

Die Welle: Lebendige Architektur im Herzen Frankfurts

Für den neuen Webauftritt des bekannten Frankfurter Gebäudes „Die Welle“ haben wir aktuelle Fotos angefertigt, die das Objekt nicht nur als architektonische Ikone zeigen, sondern als lebendigen Raum, der Gemeinschaft und Interaktion fördert. Die zentrale Lage und die Bedeutung des Gebäudes im innerstädtischen Kontext werden zusätzlich durch eindrucksvolle Drohnenaufnahmen unterstrichen.

Das Projekt spiegelt perfekt unseren Ansatz wider, durch lebendige Bildsprache die Geschichten hinter den Gebäuden zu erzählen und ihre Rolle in der modernen Stadtlandschaft neu zu definieren. Es ist außerdem ein gutes Beispiel dafür, wie starke visuelle Inhalte die Neupositionierung und das Branding großer Büroimmobilien maßgeblich unterstützen können.

Architekturfotografie mit Menschen vom Objekt Die Welle in Frankfurt am MainLuftaufnahme Kameradrohne vom Objekt Die Welle in Frankfurt am Main

11.04.2024

Haus G in Schöllkrippen

Letzten Herbst war ich für das Architekturbüro Next Habitat in Schöllkrippen im Spessart unterwegs. Die Architekten haben dort ein spannendes Einfamilienhaus entworfen, das aus drei zueinander verdrehten Kuben besteht.

Durch diese ungewöhnliche Anordnung wird das Nachbarhaus komplett ausgeblendet, und die Bewohner können einen ungestörten Blick ins malerische Tal genießen.

Materialien wie die nach der traditionellen japanischen Yakisugi-Methode behandelte Holzfassade werden mit Sichtbeton, Massivholz und einer markanten orangefarbenen Treppe im Innenraum zu einem stilvollen, minimalistischen Design kombiniert.

Ein sehr schönes Projekt, das unter anderem im aktuellen CUBE Magazin Frankfurt veröffentlicht wurde.

Architekturfotografie eines Holzhauses im SpessartArchitekturfotografie eines Holzhauses im Spessart

28.02.2024

Interiorfotografie: Pankratiushof Laden in Mainz für DIA Design in Architektur

Für das Darmstädter Büro Design in Architektur war ich zu Besuch im Pankratiushof in Mainz, um den neu gestalteten Hofladen zu fotografieren.

Der ursprüngliche Bauernladen, der schon seit vielen jahren existiert, wurde komplett entkernt und in das Design des Restaurants „Pankratz“ integriert, das ebenfalls von DIA entworfen wurde. Die Neugestaltung umfasst ein „Gewächshaus“ als Eingangsbereich, eine speziell angefertigte Mittelinsel für die Produktpräsentation, sowie mobile Obstwägen und Einbauregale, was zu einem ständig wechselnden, aber immer einladenden Einkaufserlebnis mit nordisch-schlichtem Interieur führt.

Im Fokus der Fotografie stand die naturgetreue Darstellung der verwendeten Materialien und das Einfangen der warmen, einladenden Atmosphäre des Ladens, die zum Verweilen einlädt. Durch eine ausgewogene Balance zwischen Schatten und dem Lichtspiel der Lampen wird die Stimmung im Laden betont, sodass die Bilder nicht nur die Räumlichkeiten, sondern auch das Ambiente transportieren.

Wir freuen uns besonders über die Veröffentlichung dieses schönen Projekts in der aktuellen Ausgabe der AIT, passend zum Thema „Verkauf und Präsentation“.

Innenarchitekturfotografie Mainz Pankratiushof LadenMainz Pankratiushof Laden im AIT Magazin

12.01.2024

Moderne Arbeitswelten, klar und präzise fotografiert

Für unsere neueste Fotoserie waren wir mit dem Team von Ninic Interior Design unterwegs, um dieses spannende Projekt in Frankfurt zu dokumentieren.

Die Designerinnen haben hier eine moderne Büroumgebung entworfen, die mit minimalistischen Elementen und flexibler Möblierung sowohl ein produktives als auch repräsentatives Arbeitsumfeld schafft. Ein besonderes Highlight ist die Farbgestaltung: Sie ist nicht nur optisch ansprechend, sondern spielt durch ihre farbpsychologische Wirkung eine Schlüsselrolle für eine harmonische Arbeitsatmosphäre.

Bei unseren Fotografien haben wir den Fokus darauf gelegt, den Minimalismus und die klare Ästhetik des Designs in unserer Bildsprache einzufangen und so die Essenz der Raumgestaltung visuell zu vermitteln.

Interiorfotografie in Frankfurt von modernen New Work Büros und ArbeitsflächenInteriorfotografie in Frankfurt von modernen New Work Büros und Arbeitsflächen

12.12.2023

Architekturfotografie Oststern Ost in Frankfurt für Meixner Schlüter Wendt

Vergangenen Herbst waren wir für das Architekturbüro Meixner Schlüter Wendt im Frankfurter Ostend unterwegs, um das Bürogebäude „Oststern Ost“ im gleichnamigen Quartier zu fotografieren. Unternehmen wie Drees &Sommer und Schmid GmbH haben hier ihren Frankfurter Hauptsitz.

Auffällig ist die charakteristische weiße Metallfassade, die das Gebäude umhüllt und einen markanten Kontrast zu den tiefer liegenden Fensterflächen bildet. Dadurch erhält die Fassade eine sehr grafische Anmutung, die wir in unseren Fotos besonders herausarbeiten wollten.

Dazu war es wichtig, dass die Fassade zwar Licht bekommt, aber möglichst keine direkte Sonneneinstrahlung. Metallfassaden überstrahlen schnell, es entstehen harte Schatten, das Bild wirkt unruhig.

Wir haben uns deshalb für einen Shooting-Tag mit eher diesigem Licht entschieden, was für dieses Projekt perfekt gepasst hat. Ein schöner Nebeneffekt war der Nebel am Morgen, der natürlich nicht geplant war, aber einigen Bildern eine ganz besondere Atmosphäre verliehen hat.

Bürogebäude OstStern Ost in Frankfurt am Main, Gesamtaufnahme im innerstädtischen KontextBürogebäude OstStern Ost in Frankfurt am Main, Abendaufnahme

29.11.2023

Architekturfotografie Villa RS für MundS Architekten

Im Spätsommer haben wir diese spektakuläre Villa für das Mainzer Architekturbüro MundS Architekten fotografiert. Es war eines unserer größten Wohnbauprojekte bisher, und hat uns ziemlich auf Trab gehalten! Wir hatten genau zwei Wochen, in denen die Bauherren im Urlaub waren – in dieser Zeit mussten wir das Shooting über die Bühne bringen, inklusive eines geplanten Kurzfilms, und das Wetter wollte mal wieder so überhaupt nicht mitspielen…

Glücklicherweise hatten wir diesmal Verstärkung: für die Videos war der Mainzer Fotograf Jonas Werner-Hohensee dabei, der mit seinem Team für spannende Aufnahmen gesorgt hat, während wir uns ganz auf die Fotos konzentrieren konnten. So haben wir nicht nur perfekt aufeinander abgestimmtes Bildmaterial, sondern konnten dieses riesige Projekt auch an nur einem einzigen Shooting-Tag umsetzen - da war uns selbst der Wettergott ausnahmsweise wohlgesonnen!

Architekturfoto einer modernen Villa mit Pool, früh am MorgenArchitekturfoto einer modernen Villa mit Pool, spät am Abend

12.09.2023

Special Mention für unser OpernTurm-Foto beim Architizer Vision Award 2023

Unsere Aufnahme vom OpernTurm in Frankfurt wurde mit einer besonderen Anerkennung bei den diesjährigen Architizer Vision Awards ausgezeichnet!

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Besonderer Dank geht an unsere Auftraggeber von MOW Architekten, die während des Baus mit Ausführungs- und Mieterausbauplanung betraut waren, und für die wir das Projekt dieses Frühjahr nochmal neu fotografiert haben. Der Entwurf des 2010 fertiggestellten Turms stammt von MÄCKLER ARCHITEKTEN.

Architekturfoto Opernturm Frankfurt gewinnt Architizer Vision Award 2023

04.08.2023

Spannendes Drohnen-Shooting von The Squaire

Wir hatten schon einige Fotoshootings, die uns vor knifflige Herausforderungen in Sachen Fotogenehmigungen gestellt haben. Aber als die Anfrage kam, Drohnen-Aufnahmen von The Squaire zu machen, musste ich erst einmal recherchieren, ob das überhaupt machbar ist - immerhin liegt das Gebäude direkt neben Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt!

Wir hatten nur einen Zeitkorridor von zwei Wochen, in denen die Landebahn Nordwest wegen Sanierungsarbeiten gesperrt war, und wir uns dadurch in einem größeren Radius bewegen konnten. Die Deutsche Flugsicherung hat uns eine Sondergenehmigung erteilt, mit der Auflage alle Drohnen mit einem Transponder auszustatten, so dass sie für Passagierjets und Flugsicherung sichtbar sind. Außerdem musste ein Flugfunker bei dem Shooting dabei sein, der jeden Start der Drohnen mit dem Tower abstimmt.

Ein großer Dank gilt unserem Kooperations-Partner High Vision GmbH und der Deutschen Flugsicherung, die uns dabei unterstützt haben, dieses Projekt erfolgreich umzusetzen.

Architekturfotografie The Squaire Frankfurt Flughafen Luftaufnahme am AbendArchitekturfotografie Luftaufnahme The Squaire Frankfurt Flughafen

12.06.2023

Modernes Weintanklager in historischer Umgebung

Für das Darmstädter Büro DESIGN IN ARCHITEKTUR war ich kürzlich im malerischen Stein-Bockenheim im Rheingau unterwegs, um deren neuestes Projekt zu fotografieren. Für das Weingut Steitz haben die Architekten dort ein modernes Weintanklager geschaffen, das oberirdisch und klimatisch isoliert konzipiert wurde. Besonders auffällig ist die filigrane Betonoptik der Fassade, die dem Gebäude eine einzigartige visuelle Ausstrahlung verleiht.

Bei den Aufnahmen lag der Schwerpunkt darauf, die gelungene Integration dieses modernen Baus in die historische Umgebung, sowie die harmonische Verbindung von Ästhetik und Funktionalität herauszuarbeiten. Das Ergebnis sind cleane, minimalistische Fotos, die das Gestaltungskonzept der Architektur unterstreichen.

Architekturfotografie in Mainz von einem neuen Fasslager in historischer UmgebungArchitekturfotografie in Mainz von einem neuen Fasslager in historischer Umgebung

26.04.2023

Der Opernturm in neuem Licht

2010 wurde der Opernturm in Frankfurt fertiggestellt, entworfen von Prof. Mäckler Architekten und ausführungsgerecht geplant von MOW Architekten, die uns im Frühjahr damit beauftragt haben, das Gebäude nochmal neu zu fotografieren.

Unser Ziel war es, die Schönheit und Eleganz des Opernturms durch eine lebendige und dynamische Bildsprache darzustellen, die die einzigartigen architektonischen Details und seine imposante Größe zum Ausdruck bringt. Gelungen ist uns das, indem wir nicht nur das Gebäude als Ganzes fotografiert, sondern gezielt auch Ausschnitte mit Menschen eingefangen haben, um so ein besseres visuelles Verständnis für die Größenverhältnisse zu schaffen.

Wir sind stolz darauf, den Opernturm in einem neuen und modernen Licht präsentieren zu können.

Architekturfoto Opernturm Frankfurt mit Alter Oper und belebtem PlatzFassadendetail Opernturm Frankfurt

25.02.2023

Barrierefreies Wohnen in Mannheim

Für die Redaktion von „Das Haus“ war ich im Süden Mannheims unterwegs, um eine Bildstrecke über ein barrierefreies Haus zu fotografieren, das von SGFA Architekten in enger Zusammenarbeit mit den Bauherren geplant wurde. Deren ältester Sohn ist schwerst mehrfachbehindert und auf ständige Betreuung angewiesen, weshalb das Haus speziell auf ihn zugeschnitten wurde.

Ich war mir erst etwas unsicher, wie das Shooting verlaufen würde – Fotos von Einfamilienhäusern inszeniere ich am liebsten mit den Bewohner:innen, um die Nutzung der Architektur herauszuarbeiten und eine lebendige Bildsprache zu erzeugen. Aber ist das auch angemessen, wenn eines der Kinder im Rollstuhl sitzt? Es hat sich aber dann schnell herausgestellt, dass meine Bedenken völlig unbegründet waren - von allen Familienmitgliedern hat sich der älteste Sohn nämlich am meisten auf die Fotos gefreut!

Letztendlich war das Shooting eine wunderbare Erfahrung, die mal wieder gezeigt hat, dass gute Architektur nicht nur ästhetisch und funktional ist, sondern auch eine immense positive Auswirkung auf das Leben von Menschen haben kann, insbesondere auf diejenigen mit speziellen Bedürfnissen.

Editorial Shooting von einem barrierefreien Haus Editorial Shooting von einem barrierefreien Haus

25.01.2023

Architekturfotografie ONE Frankfurt

Der ONE ist mit 190 Metern das sechstgrößte Hochhaus in der Skyline von Frankfurt am Main. Er bietet einen Nutzungsmix aus Büro, Hotel, Gastronomie, Coworking und Konferenzbereichen sowie eine Skybar im 47. Stock mit Blick über die ganze Stadt. Wir fotografierten das Projekt im Auftrag von Schmidt Plöcker Architekten, die den Bau mit BIM und Ausführungsplanung unterstützt haben, der Entwurf stammt von Meurer | Architektur + Stadtplanung.

Die größte Herausforderung für das Shooting war die Lage des Towers: in der Nähe der Messe gibt es viele benachbarte Hochhäuser, die den Blick auf das Gebäude versperren - nicht ganz einfach zu fotografieren, da stoßen selbst unsere besten Weitwinkelobjektive mal an ihre Grenzen. Mit viel Laufarbeit haben wir aber dann doch die optimalen Standpunkte finden können, und das wechselhafte Novemberwetter hat unsere Mühe mit einem stimmungsvollen Licht belohnt.

Für die Innenaufnahmen hat uns das Team vom nhow Hotel bestens unterstützt und überall Zugang gewährt, so dass wir in Ruhe die verschiedenen Flächen des Towers fotografieren konnten - inklusive der spektakulären Lobby, die vom spanischen Büro RAFAEL DE LA-HOZ Arquitectos gestaltet wurde.

Architekturfotografie vom Tower ONE im Europaviertel Frankfurt am AbendInteriorfotografie der Büroflächen im Tower ONE Frankfurt

12.01.2023

Labor- und Büroflächen im Industriepark Höchst für STELLWERK Architekten

Ende letzten Jahres waren wir im Industriepark Höchst unterwegs, um die neu gestalteten Labor- und Büroflächen von Dewpoint Therapeutics zu fotografieren. Dem Team von STELLWERK Architekten ist es hier gelungen, die Büro- und Pausenbereiche durch eine warme Farbgebung und die Verwendung von natürlichen Materialien zu kleinen Wohlfühl-Oasen inmitten der eher kühlen, sterilen Laborumgebung zu machen. Für die Fotos war uns daher besonders wichtig, genau diesen starken Kontrast herauszuarbeiten.

Interior Fotografie von Laborflächen im Industriepark HöchstInterior Fotografie von Laborflächen im Industriepark Höchst
News Archiv